* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Freunde
   
    invisibleme

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






meh.

An einer Auslandsschlue zu sein hat sicher seine vorteile aber eben sehr viele nachteile. ich mein jedes jahr geht die hälfte meiner freunde weg und verschwindet auf nimmerwiedersehn. Und irgendwie lässt es einen in jahren denken. Es gibt kein für immer und kein nächsten sommer es gibt dieses eine jahr und mehr krigst du nicht. Naja aus und vorbei und letztenendes wird ja jedem mal das herz gebrochen aber darum geht es nicht. Man verliert den glauben. An praktisch alles. Es gibt nicht das happy end im disney märchen klar aber es gibt nichteinmal eine faire chance. Es gibt keine jugendliebe aus der man lernen kann. Es gibt nur tränen und irgendwann die sicherheit das es mit einem abschied enden wird. Es ist schon sommer. Und anstatt zu genießen das es warm ist weiss man das es bedeutet gehen zu müssen oder verlassen zu werden. Ich hab seit ich 5 Jahre alt war durch ein leben im ausland unter anderen bedingungen gelernt nur an mich selbst zu denken und mich nur auf mich zu verlassen. Es ist eklig war kinder anstatt einer kindheit erleben müssen. Hier erlebt man 5 einzelnde jahre. Der schulbeginn als start und die sommerferien als ziel. Mach das beste aus den bedingungen. Und ob du gewinnst oder nicht ist egal weil es eh wieder von forne beginnt. . .
2.5.15 21:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung